Datenschutzerklärung

Geändert am Fri, 14 Jul 2023 um 10:15 AM

Geltungsbereich

Datenschutz ist der Pistor AG wichtig. Deshalb geben wir (Pistor AG, CHE-109.415.885, Hasenmoosstrasse 31, 6023 Rothenburg) Ihnen nachfolgend einen Überblick über die Art und Weise der Verarbeitung Ihrer Personendaten durch uns im Zusammenhang mit dem von uns betriebenen B2B-Netzwerk Mercanto (nachfolgend auch „Mercanto-Plattform“ genannt) und informieren Sie über Ihre entsprechenden Rechte.

Allgemeines

Eine Verarbeitung Ihrer Personendaten erfolgt, falls diese von Ihrer Einwilligung gedeckt ist oder falls die Datenverarbeitung durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Als Rechtsgrundlage einer Datenverarbeitung dienen uns die Abwicklung bzw. Anbahnung eines Vertrages, eine Einwilligung oder unsere überwiegenden, berechtigten Interessen.

Datenverarbeitung

Wir bearbeiten Ihre Personendaten zu unterschiedlichen Zwecken, wobei in aller Regel eine Bearbeitung einzig erfolgt, wenn Sie aktiv mit uns in Verbindung treten, so z.B. über unsere Webseiten, in der E-Mail-Kommunikation, beim Bezug von Waren- und Dienstleistungen sowie beim Anfordern von Newslettern oder sonstigen Informationsangeboten.

Server-Logdaten
Beim Besuch unserer Webseiten erfasst der Webserver automatisch Informationen über die technische Infrastruktur des Besuchers (IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allgemein übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser). Dies dient der korrekten Auslieferung der Inhalte auf unseren Webseiten sowie der Sicherstellung der Sicherheit und Stabilität unseres Webservers. Gleichzeitig dient dies der Optimierung unserer Webseiten, indem die so erfassten Nutzungsdaten die Basis für anonyme statistische Auswertungen bilden, so dass Trends erkennbar sind, aufgrund derer die Pistor AG ihre Angebote und Vermarktungsaktivitäten entsprechend verbessern kann. Eine Verknüpfung mit von uns gespeicherten Personendaten findet nicht statt.

Datenverarbeitung allgemein
Sie können unsere Webseiten ohne Angabe von Personendaten besuchen. Ihre Personendaten werden von uns nur bearbeitet, wenn Sie uns solche im Rahmen der Erstellung eines Kunden- oder Benutzerkontos, der Abwicklung von Verträgen über Waren und Dienstleistungen sowie im Zusammenhang mit Kontaktaufnahmen (z.B. telefonisch oder per E-Mail) übermitteln.

Vertragsabwicklung
Wenn Sie auf der Mercanto Plattform Leistungen beziehen, ist die Angabe von Daten zwingend notwendig, da diese unabdingbar für die Abwicklung der Bestellung sind. Auf der Mercanto Plattform können Leistung bei uns oder bei unseren Partnerunternehmen bezogen werden. Sofern eine Bestellung bei einem unserer Partnerunternehmen getätigt wird, erfolgt die Datenbearbeitung im Rahmen der Bestellabwicklung einerseits durch uns und andererseits durch unser Partnerunternehmen, welchem in diesen Fällen ebenfalls eine Verantwortung für die Datenbearbeitung zukommt. Für die Datenbearbeitung, welche durch unsere Partnerunternehmen vorgenommen wird, verweisen wir Sie explizit auf die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Partnerunternehmens. Eine diesbezügliche Haftung oder Verantwortung seitens der Pistor AG ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Für Bestellungen im Webshop bzw. auf der Mercanto-Plattform ist ein Kundenkonto notwendig. In diesem Zusammenhang werden Ihre Personendaten im Kundenkonto für die Bestellabwicklung sowie für weitere Einkäufe gespeichert. Ebenso werden sämtliche Informationen zu bisherigen Einkäufen pro Einkauf gespeichert – dies unabhängig davon, ob die Bestellungen bei uns oder bei einem unserer Partnerunternehmen getätigt werden. Solche Informationen enthalten einerseits individualisierte Angaben zu den jeweiligen Bestellungen (z.B. Besteller [Ansprechperson beim Kunden] inkl. Kontaktangaben [direkte Telefonnummer, E-Mail Adresse], Zeit und Datum der Bestellung, Art der Bestellung, Inhalt der Bestellung inkl. Konditionen, Vertragspartner, Laufzeit, etc.) und dienen der Abwicklung von Bestellungen. Andererseits werden auf Basis der vorgenannten Bestelldaten individualisierte oder aggregierte (sowie pseudonymisierte oder anonymisierte) Auswertungen zum Kauf- und Bestellverhalten des Kunden vorgenommen, um im Interesse des Kunden effizienter und zielgerichteter auf dessen Bedürfnisse im Zusammenhang mit der Abwicklung von Bestellungen über die Mercanto-Plattform eingehen zu können.

Marketing
Die im Rahmen der vorgenannten individualisierten oder aggregierten (sowie pseudonymisierten oder anonymisierten) erfolgten Auswertungen zum Kauf-und Bestellverhalten werden von uns genutzt, um Sie mit individualisierten und personalisierten Direktmarketing-Massnahmen ansprechen zu können. Dies kann einerseits durch Ansprache mittels individualisierter und personalisierter Werbung über verschiedene Kommunikationskanäle wie z.B. per Post, E-Mail oder über Telefon erfolgen. Andererseits können solche Massnahmen in der individualisierten und personalisierten Anpassung der Darstellung der Inhalte unserer Webseiten und sonstigen elektronischen Kommunikationskanälen bestehen.

Newsletter
Unsere Webseiten bieten die Möglichkeit, einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden die Daten aus der Eingabemaske (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse) übermittelt. Festgehalten werden zudem Datum und Uhrzeit der Anmeldung. Diese Daten werden einzig für den Versand des Newsletters verwendet.

Für den Versand der Newsletter nutzen wir die Dienstleistungen eines externen Dienstleisters (nachfolgend „Versandpartner“ genannt). Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Vor- und Nachname und weitere Newsletterspezifische Daten werden auf den Servern unseres Versandpartners gespeichert, damit dieser in unserem Auftrag Newsletter versenden und den Versandprozess analysieren kann.

Unser Newsletter enthält ein „Web-Beacon“. Das ist eine pixelgrosse Datei, die beim Öffnen des Newsletters vom Server unseres Versandpartners abgerufen wird. Erhoben werden dabei technische Informationen zum Browser und zu Ihrem Betriebssystem, der Zeitpunkt des Abrufs und Ihre IP-Adresse, dies alles zum Zweck der technischen Verbesserung des Newsletter-Versands. Dabei wird auch analysiert, ob und wann die Newsletter geöffnet und welche im Newsletter integrierte Weblinks aufgerufen werden, um unsere Newsletter-Inhalte verbessern zu können (insbesondere um diese für die Empfänger relevanter zu gestalten).

Datenzugriff
Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, welche diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch von uns beauftragte Dritte (wie z.B. Zahlungsdienstleister, Logistikpartner, IT-Dienstleister) können zu diesen Zwecken Daten erhalten, dürfen Ihre Personendaten jedoch nur im Rahmen des von uns erteilten Auftrags – insbesondere zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages –, nicht jedoch für eigene Zwecke nutzen.

Cookies

Unsere Webseiten setzen Cookies (kleine Textdateien) ein, welche in Ihrem Browser gespeichert werden und zum Teil für das korrekte Funktionieren unserer Webseiten notwendig sind. Diese Cookies dienen einerseits der Verbesserung der Leistungsfähigkeit und des Komforts der Mercanto Plattform (z.B. wiederkehrende Logins, Warenkorbfunktionen etc.), und andererseits der Analyse des Datenverkehrs, der Besucherzahl sowie der Suchanfragen, welche Benutzer auf unsere Webseiten führen. Die von uns auf unseren Webseiten eingesetzten Cookies lassen jedoch keine Identifikation des Benutzers oder eine benutzerbezogene Auswertung zu. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten in vollem Umfang nutzen können.

Google-Analytics

Unsere Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. bzw. Google Ireland Limited (www.google.com). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP Anonymisierung auf diesen Webseiten wird Ihre IP Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter dem folgenden Link: www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir weisen Sie explizit darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code «gat._anonymizeIp();» erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Social Media Links

Wir nutzen auf unseren Webseiten Verknüpfungen, welche auf unsere Auftritte auf diversen Social Media-Plattformen führen. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir keine genaue Kenntnis vom Inhalt der Daten haben, welche mittels solcher Verknüpfungen an die jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Ebenso haben wir keine Kenntnis davon, in welchem Umfang und in welcher Weise solche Drittanbieter auf bereits in Ihrem Browser installierte Cookies Zugriff haben bzw. weitere Cookies installieren. Konsultieren Sie dazu die jeweiligen Datenschutzerklärungen der Drittanbieter und melden Sie sich im Zweifelsfalle von Ihren Benutzerkonten auf den jeweiligen Social Media Plattformen ab, bevor Sie die entsprechenden Verknüpfungen anwählen.

Dauer der Datenspeicherung

Ihre Personendaten werden so lange gespeichert, wie es für die Vertragserfüllung, den Zweck der Verarbeitung oder aus rechtlichen Gründen notwendig ist. Verarbeiten wir Ihre Personendaten auf Grundlage einer Vertragsbeziehung, so bleiben diese mindestens so lange gespeichert, wie die Vertragsbeziehung besteht bzw. allfällige Ansprüche nicht verjährt sind oder wir von Gesetzes oder Vertrags wegen zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

Auskunfts- und Löschungsrecht sowie Opting-Out

Für sämtliche Anfragen in Bezug auf Ihre Rechte auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit können Sie sich per E-Mail an info@mercanto.ch wenden. Darüber hinaus, soweit auf Sie anwendbar, besteht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde an Ihrem, Wohnort, Arbeitsplatz oder dem Ort der angeblichen Datenschutzverletzung. Im Zweifelsfall behalten wir uns bei Anfragen vor, einen Nachweis über Ihre Identität zu verlangen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir auch nach Erhalt einer Löschungsaufforderung gewisse Personendaten im Rahmen unserer gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten weiter speichern müssen. Sofern wir Ihnen einen Newsletter per E-Mail zukommen lassen, haben Sie jeweils die Möglichkeit, via Weblink den Versand weiterer E-Mails zu unterbinden.

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Personendaten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, welche vor dem Widerruf erfolgten, sind davon nicht betroffen.

Datensicherheit

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Massnahmen ein, um eine angemessene Sicherheit der von uns erfassten Personendaten gewährleisten zu können, insbesondere zur Vermeidung von unbefugter oder unrechtmässiger Verarbeitung von Personendaten sowie vor einem unbeabsichtigten Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung. In Bezug auf ihre Webseiten bemüht sich die Pistor AG in enger Zusammenarbeit mit ihren Hosting-Providern, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung zu schützen. Unsere Mitarbeitenden sowie die von uns beauftragten Dritten, welche in unserem Auftrag Datenverarbeitungen vornehmen, sind über die allgemein geltenden Datenverarbeitungsgrundsätze gemäss dieser Datenschutzerklärung in Kenntnis gesetzt und zur Verschwiegenheit sowie zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet worden.

Änderung und Aktualisierung

Durch Änderungen und Anpassungen an den Webseiten oder die Implementierung neuer Technologien werden allenfalls Änderungen an dieser Datenschutzerklärung notwendig. Jede wesentliche Änderung wird Benutzern mit einem Benutzerkonto per E-Mail an die im Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse oder durch einen entsprechenden Hinweis im Rahmen des Anmeldevorgangs zur Kenntnis gebracht. Die jeweils aktuell gültigen Datenverarbeitungsgrundsätze sind zudem jederzeit auf unseren Webseiten zugänglich.

Rothenburg 2020

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren